Karriereseite und Stellenangebote – evm-Gruppe

Wir sind mit Energie am Werk

Mehr erfahren

Sachbearbeiter in der Kundenbetreuung (m/w/d)

Ob am Telefon, per E-Mail oder persönlich: Unsere Kundenbetreuer sind für alle Fragen da. Und sie zeigen jeden Tag aufs Neue ihr Organisationstalent und bleiben auch in kritischen Situationen freundlich und professionell.

 

Aufgaben und Herausforderungen

Im Kundenservice stehst du für uns an vorderster Front. Hier sind Kommunikationstalente gefragt. Im persönlichen Kontakt trägst du dazu bei, unsere Kundinnen und Kunden bestmöglich zu beraten – persönlich vor Ort in einem unserer 14 Kundenzentren, schriftlich oder am Telefon.

 

Dich interessiert der Gewerbekundenbereich mehr? Kein Problem. Auch hier suchen wir kompetentes Personal, damit unsere Gewerbekunden jederzeit seinen persönlichen Ansprechpartner oder seine persönliche Ansprechpartnerin habent, der auf seine Bedürfnisse und Wünsche eingeht. Wichtige Tätigkeiten sind hier zum Beispiel die Pflege von Daten, wie Bankverbindungen, An-, Ab- und Ummeldungen sowie Anfragen zu Kontoständen, Rechnungen und Ähnlichem.

 

Das bringst du für den Kundenservice mit

Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und zwei Jahre Erfahrung sind die Voraussetzungen dafür, bei uns in der Kundenbetreuung arbeiten zu können. Darüber hinaus begrüßen wir sehr gute Kenntnisse im Abrechnungssystem LIMA und in abrechnungstechnischen Prozessen. Branchenkenntnisse sind gefragt und verkäuferisches Geschick von Vorteil. Wer sich in Wort und Schrift sehr gut ausdrücken kann, flexibel und einsatzbereit ist und sich gerne in ein Team einfügt, ist bei diesem Job richtig.

 

Das Wichtigste auf einen Blick

• Deine Hauptaufgabe ist der Kontakt zu Geschäftspartnern.

• Beratung und Service sind für Dich selbstverständlich.

• Du berätst nicht nur, sondern pflegst auch Kundendaten - von der Adresse, über die Bankdaten bis zur Ab-, An und Ummeldungen.

• Du bist kontaktfreudig und ein echtes Kommunikationstalent.

• Du trittst freundlich auf und kannst Dich bestens ausdrücken - ob schriftlich, im persönlichen Gespräch oder am Telefon.

• Auch Kenntnisse im Abrechnungssysem LIMA und in abrechnungstechnischen Prozessen sind hier gerne gesehen.

 

Welche Ausbildung brauchst du?

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.

Energieberater (m/w/d)

Aufgaben und Herausforderungen

Jedes Haus und jede Wohnung ist anders. Und jedes Unternehmen muss bei Energielösungen individuelle Anforderungen meistern. Das wissen unsere Energieberater/-innen genau. Aus diesem Grund kennen sie keine Standard-Lösungen, sondern beraten Kundinnen und Kunden und Kundinnen iindividuell. Im täglichen Geschäft erstellen sie Angebote für Bestands- und Neukunden. Zum Beispiel, wenn es darum geht, Dienstleistungen und Services der evm zu nutzen und in ihrem Rahmen neue Energietechnologien zu installieren. Unsere Energieberater/-innen kennen sich mit diversen Förderprogrammen aus und vermitteln unseren Kundinnen und Kunden neue Technologien. Sie erstellen Energieausweise und bearbeiten Förderanträge für KfW-Mittel.

 

Nicht zuletzt nehmen sie an Messen und öffentlichen Veranstaltungen teil, bei denen wir den Menschen in der Region Energiespartechniken und Möglichkeiten der Effizienzsteigerung vorstellen.

 

Das Wichtigste auf einen Blick

• Deine Hauptthemen: Kundinnen und Kunden mMehr Effizienz und Energiesparen näherbringen.

• Du berätst Kundinnen und Kunden individuell vor Ort.

• Energietechnisches Wissen ist in diesem Beruf wichtig.

• Du erstellst Angebote für Kunden und Kundinnen, wenn es um neue Technologien und Services der evm geht.

• Du bist im Umgang mit dem Computer geübt und bei der Beratung stark.

• Du besitzt ein Talent für das Verkaufen und kannst Zusammenhänge schnell und einfach erklären.

• Ein ebenso freundlicher wie kompetenter Auftritt gehört bei diesem Beruf dazu.

 

Interesse? Das bringst du als unsere Energieberater/-in mit

Du bist Meister/-in oder Techniker/-in im SHK-Handwerk und hast Dich zum BAFA-Energieberater/-in fortgebildet. Selbstverständlich zählt auch mehrjährige Erfahrung im Fachgebiet. Und soziale Stärken wie Beratungskompetenz, Verkaufstalent und ein gutes Gespür für die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden sind in diesem Beruf gefragt. Wenn du darüber hinaus noch MS-Office und Präsentationstechniken beherrschst sowie Energieberatersoftware bedienen kannst, freuen wir uns, dich in unserem Team begrüßen zu dürfen.

 

Welche Ausbildung brauchst du?

Abgeschlossene technische Berufsausbildung und Zusatzqualifikation zum Meister/-in oder Techniker/-in im SHK-Handwerk oder vergleichbare Fachrichtung, BAFA-Energieberater/-in.

Mitarbeiter im Kundenzentrum (m/w/d)

Unsere Kundenberatungsteams in den evm-Kundenzentren setzen auf persönliche Betreuung. Mit individuellen Serviceangeboten sorgen sie für Zufriedenheit bei unseren Kundinnen und Kunden.

 

Aufgaben und Herausforderungen

75.000 Kundinnen und Kunden besuchen im Jahr unsere Kundenzentren – und alle erhalten eine persönliche Beratung durch einen unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Sie beantworten konkrete Fragen zu Produkten und Leistungen, Kontoständen, Rechnungen und Abschlägen und beraten jede Kundin und jeden Kunden individuell. Wenn es um Probleme mit Rechnungen oder Abschlägen geht, wird man hier bestens betreut – und es werden auch bei finanziellen Engpässen passende Lösungen gefunden.

 

Darüber hinaus unterstützt unser Serviceteam die evm-Gruppe bei der Durchführung von Marketingaktionen und Veranstaltungen vor Ort.

 

Das Wichtigste auf einen Blick

• Du berätst im persönlichen Gespräch unsere Privat- und Gewerbekunden.

• Du bist freundlich und serviceorientiert.

• Beratung zu Produkten, Rechnungen, Abschlägen und zu Dienstleistungen gehören zu Deinem Alltag im evm-Kundenzentrum.

• Auch Marketingaktionen, Informationsveranstaltungen und mehr werden von Dir betreut.

• Energiespezifische Kenntnisse wie LIMA, GeLi-Gas, GPKE und GVV Strom/Gas sind gefragt.

• Kommunikationsstärke, Einsatzbereitschaft und ein freundliches Auftreten sind für Dich selbstverständlich.

 

Interesse? Das bringst du als unsere Mitarbeiter/-in im evm-Kundenzentrum mit

Ohne Kommunikationstalent und verkäuferisches Geschick geht in diesem Job nichts. Darüber hinaus ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine zum Energiemarkt passende technische Ausbildung gefragt. Nicht zu vergessen hohe Einsatzbereitschaft und idealerweise auch gute Kenntnisse in LIMA.

 

Welche Ausbildung brauchst du?

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder energiebezogene technische Ausbildung.

 

Mitarbeiter Energieeinkauf (m/w/d)

„Ein Händchen für Zahlen und ein Näschen für Entwicklungen – wer das mitbringt, hat als Energieeinkäufer Erfolg und Spaß"

 

Jochen und Vilson kümmern sich bei der evm um den Energieeinkauf. Dabei müssen sie sowohl Kundenbedürfnisse als auch den Energiemarkt genau im Blick haben.

 

Alles im Blick

In der Regel sitzen sie aufmerksam vor ihren Computer-Monitoren. Sie haben ihr Telefon immer in Reichweite. Und ein wenig gleicht der Job der beiden Energieeinkäufer Jochen und Vilson dem eines professionellen Börsenhändlers. Kein Wunder: Wird doch auch Energie an Energiebörsen gehandelt. Und wer da den Durchblick hat, ist klar im Vorteil.

 

Stark im Team

Vilson ist bei der evm Fachbereichsleiter Bilanzkreis-Management. Das heißt: Er ist dafür verantwortlich, Energiebedarf und Energiepreise kurzfristig abzuschätzen. Was wird morgen passieren? Was in einer Woche? Und wie wird der Markt in einem Monat aussehen? Das sind die Fragen, die sich Vilson jeden Tag stellt. Längere Zeiträume nimmt Jochen, Fachbereichsleiter Portfolio Management, unter die Lupe. „Als Portfolio-Manager haben wir Zeiträume zwischen einem Monat und sechs Jahren im Blick. Wenn sich der Markt günstig entwickelt, kaufen wir gleich Energie für die nächsten zwei, drei Jahre, speziell für große Industriekunden“, erklärt der Energieexperte. „Aber ein Mensch allein“, ergänzt Vilson, „könnte das alles nicht im Blick haben. Deshalb setzen wir voll auf unser professionelles Team!“

 

Daten, Daten, Daten

16 Mitarbeiter/-innen sind es, die bei der evm den Energieeinkauf abwickeln – in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und anderen Bereichen. Dabei haben sie nicht nur die Daten auf den Energiemärkten im Blick – sondern auch den Energieverbrauch der evm-Kundinnen und Kunden. Denn um zu wissen, wie viel Energie man kaufen sollte, muss man ja auch wissen, wie viel Energie benötigt wird. „Auf der Basis der Verbrauchsdaten und der Marktdaten erstellen wir aussagekräftige Prognosen mit Preisinformationen“, erklärt Jochen. Und diese sind die Basis dafür, wann man Energie kauft. „Es gilt, den richtigen Moment abzuwarten und schnell zuzugreifen, wenn die Gelegenheit günstig ist. Dann kann die evm – und vor allem unsere Kundinnen und von günstigen Energiepreisen profitieren".

 

Dazu kommt, dass man beim Energieeinkauf auch langfristige Entwicklungen auf dem Radar haben sollte. Wirtschaftliche Auf- und Abschwünge wirken sich zum Beispiel direkt auf die Energiepreise aus. Genau wie politische Entwicklungen oder das Wetter“, so Jochen.

 

Ein Tag als Energieeinkäufer

„Direkt am Morgen informieren wir uns über die neuesten Ereignisse und Entwicklungen in der Energiewirtschaft. Das tun wir in verschiedenen Medien und mit Hilfe von Informationsdiensten. So machen wir uns ein Bild von der aktuellen Lage. Gegen 9:00 Uhr beginnt dann der Stromhandel und etwa zwei Stunden später der Erdgashandel an den unterschiedlichen Marktplätzen. Ab diesem Zeitpunkt beobachten wir die Preisentwicklung und reagieren entsprechend. Nach 16:00 Uhr endet dann der Handelstag langsam. Dann kehrt wieder etwas Ruhe ein, und es beginnt die Zeit für die Nacharbeit der getätigten Handelsgeschäfte.“ So beschreibt Vilson einen ganz normalen Tag als Energiehändler bei der evm.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitred diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore.
Job
Super Arbeitgeber ; tolle Kollegen ; abwechslungsreiche Tätigkeit
Mitarbeiter-Feedback vom 31. März 2023
Sehr,sehr gut
Angenehmes Ambiente, nette Kollegen und Chefs,gute Arbeitsbedingungen, kann man nur weiterempfehlen. Habe leider nur einen Befristeten Arbeitsvertrag
Mitarbeiter-Feedback vom 18. März 2023
Quereinsteiger
Sehr guter Arbeitgeber und sehr nette, hilfsbereite Kollegen/innen
Mitarbeiter-Feedback vom 2. März 2023
Sehr gut
Sehr nette Mitarbeiter und ein sehr gutes Vorstellungsgespräch.
Bewerber-Feedback vom 19. Januar 2023
Ein sehr professionelles Bewerbungsgespräch
Die Kompetenz und Höflichkeit beider Gesprächspartner war unverbesserlich, ein sehr angenehmes Gespräch!
Bewerber-Feedback vom 12. Januar 2023
EVM ist ein wunderbarer Arbeitgeber
Das Team ist fantastisch
Mitarbeiter-Feedback vom 14. Dezember 2022
Sehr,sehr gut
Schnelle Rückmeldung, sehr angenehmes und entspanntes Gespräch. Habe mich sehr wohl gefühlt.
Bewerber-Feedback vom 29. November 2022
Initiativbewerbung
Sehr angenehmes Gespräch.
Bewerber-Feedback vom 30. September 2022
Praktikum bei der EVM
Das Essen in der Kantine ist gut und es gibt einen großen Parkplatz. Alle sind sehr digital und man kann auch in Home-Office atbeiten
Mitarbeiter-Feedback vom 26. September 2022
Bewertung des Arbeitgebers und des Arbeitsumfeldes
Rein aus dem Homeoffice heraus funktioniert die Zusammenarbeit weitestgehend gut. Die Kollegen sind freundlich und unterstützen einen bei Fragen. Guter technischer Support.
Mitarbeiter-Feedback vom 31. Mai 2022
Auszug aus 49 Bewertungen

Laura Lohner

Bereich Personal

Nico Sartorius

Bereich Personal